Gaming-Stuhl

Du suchst einen Gaming-Stuhl, der zu deinen Ansprüchen und zu deinen Preisvorstellungen passt? Wir stellen dir verschiedene Gaming-Stühle vor und lassen unterschiedliche Meinungen mit einfließen. Wenn du Erfahrungen mit einem Gamingstuhl hast, den wir bei uns vorstellen, kannst du diese uns jederzeit mitteilen.

Oversteel ULTIMET Gaming-Stuhl

Der Oversteel ULTIMET Gaming-Stuhl ist ein preiswertes Produkt mit allen Funktionen, die man von einem guten Gaming-Stuhl erwartet. Hochwertiges Kunstleder verspricht eine lange Haltbarkeit, auch wenn der Stuhl täglich stundenlang beansprucht wird.

Bequemes Sitzen erlaubt die ergonomische Sitzfläche, in Kombination mit den verstellbaren 2D-Armlehnen, die nach oben und unten bewegt werden können. An der Unterseite des Sitzes befinden sich ein Ausgleichmechanismus. Die Rückenlehne kann bis zu 180 Grad geneigt werden. Um die Sitzhaltung optimal zu stabilisieren, hilft das Lendenkissen sowie das Kopfkissen. Beide sind am Gamingstuhl flexibel zu befestigen.

Klasse 3 Kolben und 50 mm Rollen sprechen zusätzlich für ein hochwertiges Produkt zu einem überschaubaren Preis. Der Oversteel ULTIMET Gaming-Stuhl steht in vier verschiedenen Farben zur Verfügung. Belastet werden kann der Stuhl bis 100 kg. Aufgrund einer eher langen Sitzfläche ist der Stuhl unserer Meinung nach nicht für Personen unter 180 cm Körpergröße geeignet. Dafür umso besser für Menschen die größer als 2 Meter sind.

Sharkoon Skiller SGS4 Gaming-Stuhl

Sharkoon Skiller Gaming-Stühle sind unter Gamern längst bekannt und anerkannt. Das SGS4 Modell ist ein Premium-Gamingstuhl mit XL Sitzfläche. Er ist perfekt für Personen bis 150 kg über überzeugt zusätzlich zur breiten Sitzfläche, auch mit einer extrabreiten Rückenlehne. Empfohlen für Personen bis 200 cm Körpergröße.

Der Sharkoon Skiller SGS4 überzeugt mit zwei 4-Wege-Armlehnen, einem hochwertigen Polsterüberzug aus Kunstleder und einem exklusiven Design. Die Armlehnen können im Winkel, der Höhe und Breite verstellt werden. Für jeden Körperbau und jede Sitzhaltung die richtige Konfiguration. Durch 75 mm große Rollen mit Bremsen, steht der Gaming-Stuhl immer sicher und stabil am Boden. Die Rückenlehne kann im Winkel von 0° bis 14° verstellt werden. Die Wippsperre erlaubt einen guten Halt, auch wenn es im Gamingstuhl mal hektisch zugeht.